Blog-Artikel

    In einem Monat ist der Termin für den ersten Service, die ersten 30.000km sind dann gefahren.

    Es gibt da ein paar Kleinigkeiten,

    wie zum Beispiel knarzen und knistern bei Temperaturen unter Null des Luftauslass auf der Beifahrerseite, allerdings nun schon bei Temperaturen <5°C. Weswegen ich schon einmal in der Werkstatt war es aber nicht beseitigen lies, es gab keine Garantie auf Besserung, vielleicht gibt es da ja Neuigkeiten.


    vordere Türen quietschen , beim öffnen und schließen, nicht

    Weiterlesen


    Zwei Monate früher als geplant wurde der Kilometerstand erreicht. :)

    Aber viel wichtiger, bisher gab es keine großen Probleme mit dem Karoq.

    Innen wie außen sieht er immer noch wie neu aus, nirgends Abnutzungsspuren.

    Von außen wurde er ja etwas aufgehübscht, jedenfalls gefällt er meiner Frau und mir so besser.



    Einzig was man bemängeln könnte wäre die Windgeräusche, die dann doch recht aufdringlich werden. Man gewöhnt sich zwar daran aber dennoch könnte es besser gemacht ein.

    Ansonsten macht

    Weiterlesen

    Hallo,


    man kann ja die Ambientebeleuchtung des Karoq in verschiedene Farben ändern, die Fußraumbeleuchtung bleibt davon leider unberührt und somit nur weiß.

    Da ich den Autotür Logo Projektor schon in rot geändert habe, ist nun die Fußraumbeleuchtung angesagt, passend in rot.

    Dazu habe ich mir bei Hypercolor die passenden LED Module besorgt, je 8€.



    Der Aus/Einbau ist recht einfach, wenn auch etwas fummelig.

    Aber spätestens bei Nr 2 hat man den Bogen raus.




    Vorher hatte ich schon einen

    Weiterlesen

    Hallo,

    wie der Titel schon sagt, ein kleiner Rückblick auf die bisherigen 10.000 gefahrenen Kilometer.

    Fängt man nun zuerst mit den negativen Seiten an um mit dem positiven zu schließen, damit das positive eher in Erinnerung bleibt? Oder umgekehrt?


    Na gut, da sich der Karoq als eine sehr gute "blind" Bestellung erwiesen hat, wir kannten ihn bei Bestellung nur von Bildern/Berichten/Videos aus dem Internet und einer Sitz/anfassen Probe bei der IAA, fangen wir mit der "Mängelliste" an, damit am

    Weiterlesen

    Zweiter Versuch eine dauerhaft funktionierende Dashcam zu haben.


    Meine Wahl fiel auf eine VANTRUE Pro N2 Dual Bewegungserkennungs Dashcam. Sie filmt einmal noch vorne und zusätzlich ins Auto nach hinten. Lustig sich dann im Video zu sehen :D, nein natürlich nicht. Diese Option kann man einfach deaktivieren.

    Sie ist zwar ziemlich groß und die üblich angegotene GPS Erweiterung macht sie noch auffälliger, mit Saugfuß und ungünstig platzierten Stromanschluss hängt sie dann recht tief an der

    Weiterlesen

    Das Jahr neigt sich dem Ende,

    die Tage werden kürzer, kühler und es wird Zeit für die Winterräder.

    Auch mit 4x4 sind Winterräder Pflicht und im mir richtig Schnee auf der Piste wird es wieder richtig Spaß machen.

    Nun, dazu braucht es erstmal die Winterräder.

    Ich habe mich für schwarze 16" Alus entschieden, Platin P68/PL68 SILKY BLACK und passende Hankook ICEPT EVO-2 XL 215/60R16 99H Reifen.

    Schwarze Alus weil die Sommeralus ziemlich sehr mit Bremsstaub zu kämpfen haben. Kaum aus der

    Weiterlesen

    Hallo,


    wie schon an andere Stelle erwähnt, der Sound des Amundsen gefällt uns (meiner Frau und mir) nicht so sehr.

    Für uns fehlt es etwas an Bässe und Raumklang. Die Klang Einstellungen für die Höhen und Mitten reichen aus, die wählbare maximale Basseinstellung endet aber weit vor dem gewünschten, was wir uns vorstellen. Das Canton Soundsystem, welches wir nur bei einer Probefahrt in einem Kodiaq testen konnten, hat uns nicht überzeugt. Wir entschieden uns gegen das Canton, mit dem

    Weiterlesen

    Irgendwann hat ja die längste Wartezeit ein Ende und das Objekt der Begierde steht vor der Haustür

    und löst das vorherige Fahrzeug ab.


    Die Übergabe/Übernahme war ja "schnell" erledigt.

    Der Schreibkram war noch der ausgiebigere Teil, rein die Bedienung des KaroQ haben wir uns (in Absprache) erspart.

    Vom Autohaus kamen noch Sommerfußmatten, Warndreieck, Verbandskasten und die obligatorische Flasche Sekt.

    Alles zusammen eine positive Erfahrung, nach wie vor fühlen wir uns bei dem Autohaus gut

    Weiterlesen

    Hallo,


    gestern nun die zweite Probefahrt mit besagtem Karoq.


    Diesmal ging es etwas mehr in die Details und es wurden kleine Vergleiche gezogen.

    Einsteigen, alles einstellen und los ging es.

    Weil ich mehr drauf achtete, die Zylinderabschaltung habe ich jetzt auch bemerkt, allerdings nur durch die Anzeige im Display, ansonsten konnte ich weder die Abschaltung oder der Zuschaltung bemerken.:thumbup:Ich weiß nicht warum, aber aus den unteren Drehzahlen tat er sich etwas schwer, man muß dann etwas

    Weiterlesen